Die technische Basis

Grundlage aller Artfiles-Services ist der Betrieb unserer eigenen Rechenzentrums- und Routinginfrastruktur. Wir betreiben in Hamburg zwei Hauptrechenzentren, darüber hinaus weitere Flächen an drei anderen Hamburger Standorten, bzw. im Hamburger Umland.

In der Wendenstraße 408 befindet sich unser eigenes, ca. 550 qm großes Rechenzentrum, bei CenturyLink in der Süderstraße 198 betreiben wir eine eigene, gut 100 m² große Suite.

Mit dem Internet sind unsere Rechenzentren sowohl über große internationale Carrier, wie auch über diverse Peering Points verbunden. Selbstverständlich halten wir jederzeit ausreichend Redundanz vor, um auch bei Ausfall einer Anbindung einen störungsfreien Betrieb gewährleisten zu können.

Qualität ohne Kompromisse

In beiden Hauptrechenzentren setzen wir ausschließlich hochwertiges Equipment von Herstellern wie Rittal und HP ein. Server hosten wir ohne Ausnahme in verschließbaren 19" Racks. Unser Routing-Equipment stammt von Juniper und Brocade, für die Stromverteilung setzen wir aktive und passive PDUs von Raritan und Bachmann ein.

Sicherheit zuerst

Neben den biometrischen Zugangskontrollen sind unsere Rechenzentren noch mit einer weiteren Zugangskontrolle über Badge-Card und Pin ausgestattet. Alle Artfiles- und Kundenracks sind mit einer Kombination aus Schlüssel- und Zahlenschloss gesichert. Für Einbruchschutz sorgen Alarmanlagen, Bewegungsmelder und Kameraüberwachung, Brandmelde- und Löschanlagen sind natürlich auch an allen Standorten vorhanden. Wenn Sie noch mehr Sicherheit für Ihre Systeme benötigen, können wir Ihnen interessante Lösungen über mehrere Standorte verteilt für den Betrieb von Backup- oder redundanten Systemen anbieten. Unsere Rechenzentren sind durch mehrfach redundante 10 Gbit/s Ethernet-Leitungen verbunden.

Stabilität

Die Stromversorgungen unserer Rechenzentren sind mit USV und Dieselgeneratoren abgesichert. Alle relevanten Technikkomponenten werden regelmäßig getestet. Halbjährlich findet ein Black-Building Test statt, bei welchem ein Totalausfall der Stromversorgung simuliert wird. Eine moderne Klimaanlage mit ausreichend Reserven sorgt jederzeit für gleichbleibend optimale Temperaturen.

Sonderwünsche? Kein Problem

Durch den Betrieb eigener Infrastruktur sind wir in der Lage, auch ungewöhnliche Anforderungen zu bedienen. Egal ob eigene Subnetze, eine dedizierte Glasfaserstrecke bis in Ihr Rack oder eine Hochverfügbarkeitslösung über mehrere Rechenzentren - all das und noch viel mehr können wir Ihnen kostengünstig und aus eigener Hand anbieten.

Live Chat

Unsere Berater stehen Ihnen für alle Fragen rund um unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung.

Ob Verkauf, technischer Support oder Buchhaltung - chatten Sie direkt mit Ihrem richtigen Ansprechpartner!

Chat starten
x