Artfiles GmbH
Artfiles GmbH
headillu

Rufen Sie uns an!

Tel: +49 (0)40 32027290

Montags bis freitags sind wir in der Zeit von 9:00 bis 22:00 Uhr telefonisch für Ihre Fragen erreichbar.

Für schriftliche Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Eigene php.ini einbinden

In allen Tarifen, in denen Sie .htaccess-Dateien nutzen können, können Sie auch eine eigene php.ini verwenden.

1. Anlegen der php.ini

Sie erstellen also zunächst eine neue Datei mit dem Namen "php.ini" die anschließend auf Ihren Webspace hochgeladen werden muss. Die Standardversionen können Sie sich im DCP unter "Ihr Account -> Downloads" anzeigen lassen und kopieren. Hier die entsprechenden Links zum Download:

php.ini für PHP 5.6.x
php.ini für PHP 7.0.x

Die Datei muss nun per ".htaccess" Datei eingebunden werden.

2. Anlegen der .htaccess Datei

Nun müssen Sie eine Datei mit dem Namen ".htaccess" in das Verzeichnis hochladen für das die neue php.ini aktiv sein soll. Der Befehl der in die .htaccess Datei geschrieben werden muss lautet dann wie folgt:


SetEnv PHPRC /home/www/doc/Account/Pfad/zur/php.ini/

Wichtig ist hierbei, dass nur das Verzeichnis angegeben wird in dem die php.ini liegt und nicht die Datei selbst. Also angenommen die php.ini liegt in Ihrem Accountverzeichnis. Der Befehl müsste dann in etwas so aussehen:


SetEnv PHPRC /home/www/doc/123456

Wobei "123456" Ihrer Accountnummer entspricht.

3. Bearbeiten der php.ini

In der php.ini können Sie nun alle Werte selbst nach Ihren Wünschen anpassen. Die Änderungen werden nach dem Speichern sofort aktiv.
facebook twitter
Share this page on twitter facebook delicious email
* Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Valid HTML 4.01 Strict