Artfiles GmbH
Artfiles GmbH
headillu

Rufen Sie uns an!

Tel: +49 (0)40 32027290

Montags bis freitags sind wir in der Zeit von 9:00 bis 22:00 Uhr telefonisch für Ihre Fragen erreichbar.

Für schriftliche Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

Kontakte ins Webmail importieren

1. Webmail allgemein

Das Artfiles-Webmail ist unter https://webmail.artfiles.de zu erreichen. Sie können sich dort mit Benutzernamen (Ihre E-Mail-Adresse) und dem dazugehörigen Passwort einloggen.

2. Kontakte importieren

Es gibt grundsätzlich zwei Formate mit denen Kontakte z.B. aus Outlook oder Thunderbird ins Webmail importiert werden können:

  • Import als vCard
  • Import als CSV

Um Ihre Kontakte ins Webmail zu importieren, müssen Sie sich zunächst ins Webmail einloggen.

Dort klicken Sie auf Adressbuch

und dann auf Importieren.

2.1 Kontakt-Import als vCard

Wählen Sie zunächst von Ihrem lokalen System die vCard-Datei aus (1). Diese kann einen oder mehrere Kontakte enthalten. Dann können Sie auswählen, ob Gruppenzuordnungen übernommen werden sollen, falls diese in Ihrer vCard-Datei enthalten sind (2). Zuletzt können Sie angeben, ob bereits im Webmail enthaltene Kontakte gelöscht und durch die neue Kontaktliste ersetzt werden soll (3).
Um den Import-Vorgang zu starten, klicken Sie auf 'Importieren'(4).

2.2 Kontakt-Import als CSV

Wählen Sie zunächst von Ihrem lokalen System die CSV-Datei aus (1). Diese kann einen oder mehrere Kontakte enthalten. Dann können Sie auswählen, ob Gruppenzuordnungen übernommen werden sollen, falls diese in Ihrer CSV-Datei enthalten sind (2). Zuletzt können Sie angeben, ob bereits im Webmail enthaltene Kontakte gelöscht und durch die neue Kontaktliste ersetzt werden soll (3).
Um den Import-Vorgang zu starten, klicken Sie auf 'Importieren'(4).


Die CSV-Datei muss folgendes Format haben:
"First Name","Last Name","Display Name","E-mail Address"
"John","Doe","John Doe","john.doe@dcpsupport.de"
Es muss die Überschriftenzeile vorhanden sein. Die Einträge müssen in '"' (Anführungszeichen) gesetzt werden und die einzelnen Felder durch ',' (Kommata) getrennt werden. Die Reihenfolge der Felder ist hierbei egal, da diese durch die Überschrift bestimmt werden.

Folgende Felder kann das Webmail verarbeiten:

  • "Anniversary"
  • "Assistant's Name"
  • "Assistant's Phone"
  • "Birthday"
  • "Business City"
  • "Business Country/Region"
  • "Business Fax"
  • "Business Phone"
  • "Business Phone 2"
  • "Business Postal Code"
  • "Business State"
  • "Business Street"
  • "Car Phone"
  • "Categories"
  • "Company"
  • "Department"
  • "E-mail Address"
  • "E-mail 2 Address"
  • "E-mail 3 Address"
  • "First Name"
  • "Gender"
  • "Home City"
  • "Home Country/Region"
  • "Home Fax"
  • "Home Phone"
  • "Home Phone 2"
  • "Home Postal Code"
  • "Home State"
  • "Home Street"
  • "Job Title"
  • "Last Name"
  • "Manager's Name"
  • "Middle Name"
  • "Mobile Phone"
  • "Notes"
  • "Other City"
  • "Other Country/Region"
  • "Other Fax"
  • "Other Phone"
  • "Other Postal Code"
  • "Other State"
  • "Other Street"
  • "Pager"
  • "Primary Phone"
  • "Spouse"
  • "Suffix"
  • "Title"
  • "Web Page"
  • "Birth Day"
  • "Birth Month"
  • "Birth Year"
  • "Display Name"
  • "Fax Number"
  • "Home Address"
  • "Home Country"
  • "Home ZipCode"
  • "Mobile Number"
  • "Nickname"
  • "Organization"
  • "Pager Namber"
  • "Primary Email"
  • "Secondary Email"
  • "Web Page 1"
  • "Web Page 2"
  • "Work Phone"
  • "Work Address"
  • "Work Country"
  • "Work ZipCode"
  • "Date of Birth"
  • "Email"
  • "Home Mobile"
  • "Home Zip"
  • "Info"
  • "User Photo"
  • "URL"
  • "Work City"
  • "Work Company"
  • "Work Dept"
  • "Work Fax"
  • "Work Mobile"
  • "Work State"
  • "Work Title"
  • "Work Zip"
facebook twitter
Share this page on twitter facebook delicious email
* Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Valid HTML 4.01 Strict