Artfiles GmbH
Artfiles GmbH
headillu

Rufen Sie uns an!

Tel: +49 (0)40 32027290

Montags bis freitags sind wir in der Zeit von 9:00 bis 22:00 Uhr telefonisch für Ihre Fragen erreichbar.

Für schriftliche Anfragen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular

SMS versenden

1. SMS-Versand allgemein

Um SMS versenden zu können, müssen Sie sich vorerst für das SMS-Gateway freischalten lassen. Für die Freischaltung benötigen wir das Formular “Formular für das SMS-Gateway” per E-Mail, Fax oder Post, welches Sie in Ihrem DCP unter "Ihr Account -> Dokumente" finden.
Es gibt drei Möglichkeiten, SMS zu versenden. Erstens können Sie über ein Tool im DCP unter "Tools -> SMS -> neue SMS" eine SMS schreiben. Zweitens ist es auch möglich, über das Tool "SMS-Manager", welches auf Windows-Betriebssystemen installiert werden kann, SMS zu verschicken. Die dritte Möglichkeit ist die Nutzung des HTTP-Gateways, welches Sie über ein eigenes Skript ansprechen können. Der Versand hierbei erfolgt über ein Aufruf einer URI (Uniform Resource Identifier).

2. SMS über das DCP versenden

Zum einfachen Versenden von SMS finden Sie obiges Formular in Ihrem DCP. Damit Sie SMS versenden können, müssen Sie zuvor einen User für den SMS-Versand anlegen. Wie Sie einen SMS-User anlegen finden Sie hier: SMS-User anlegen.

  1. Hier können Sie die Handynummer des Empfängers eingeben. Die Empfängernummer sollte dabei folgendes Format aufweisen (bei innerdeutschem Versand kann die Landesvorwahl wegfallen):
    [Landesvorwahl][Netzvorwahl][Handynummer]
    Beispiel: 0049175123456

  2. Hier haben die Möglichkeit eine eigene Absenderkennung einzugeben. Bei Typ 3 sind 11 Zeichen numerisch und bei Typ 4 16 Zeichen numerisch bzw. 11 Zeichen alpha möglich.
  3. Hier bestimmen Sie den Typ der versendeten SMS.
    • Typ 3: Europäischer SMS-Versand mit Absenderkennung nach Europa
      Achtung: Bei Typ 3 ist kein Versand an portierte Rufnummern möglich. Bitte Typ 4 verwenden!
    • Typ 4: Direktdeutscher Versand mit Absenderkennung
  4. Dieses Textfeld ist für den Inhalt der SMS vorgesehen.
  5. Über den Button "Übernehmen" wird Ihre SMS an den eingetragenen Empfänger geschickt.

3. SMS-Manager

Der SMS-Manager ist ein Tool für Windows-Betriebssysteme zum einfachen Versenden von SMS ohne sich in das DCP einzuloggen.
Unter folgendem Link können Sie sich den SMS-Manager downloaden. Dieser Download enthält eine exe-Datei, die Sie nur starten müssen.

Download SMS Manager-Tool

Nach Starten des SMS-Managers können Sie nun Ihre gewünschten Einstellungen vornehmen.

3.1. Einstellungen

Für Benutzer und Passwort geben Sie bitte den SMS-User ein, den Sie im DCP eingerichtet haben.

Folgende Funktionen können Sie einstellen:

  1. Automatisch Nummern speichern:
    Nach Versenden der SMS öffnet sich das Adressbuch mit der Telefonnummer, an die gerade eine SMS gesendet wurde. Sie können nun dieser Telefonnummer einen Namen zuordnen und im Adressbuch speichern. Im Adressbuch können Sie Einträge neu hinzufügen, bearbeiten und löschen.
  2. Gesendeten Text automatisch löschen:
    Sobald eine SMS verschickt wurde, bleibt der Text normalerweise im Fenster erhalten, um diesen entweder nochmal zu versenden oder zu bearbeiten. Beim Aktivieren dieser Funktion wird der Text sofort nach Senden der SMS gelöscht.
  3. SMS-Manager mit Windows starten:
    Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird beim Starten des Windows-Systems auch automatisch der SMS-Manager mitgestartet. Sie finden in der TNA (Task Notification Area), auch System Tray genannt, ein Handy-Symbol unten rechts neben der Uhrzeit. Mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol können Sie den SMS-Manager öffnen oder beenden.
  4. Logfiles generieren:
    Ist diese Funktion aktiviert, werden Ihre geschriebenen SMS mit Datum, Telefonnummer und Text gespeichert.
  5. SMS-Manager minimieren statt beenden:
    Beim Beenden des SMS-Managers wird dieser in die TNA (Task Notification Area) genannt, minimiert. Sie finden neben der Uhrzeit ein Symbol in Form eines Handys. Mit einem Klick mit der rechten Maustaste auf dieses Symbol können Sie auswählen, ob Sie den SMS-Manager öffnen oder beenden möchten.

Weitere Funktionen unter Einstellungen:

Reset:
Die Anzahl der gesendeten SMS wird hier auf 0 zurückgesetzt.

Deinstallieren:
Um den SMS-Manager komplett von Ihrem System zu entfernen, gehen Sie bitte auf Deinstallieren.

Logfile:
Hier können Sie Ihr Logfile einsehen.

Wenn Sie Ihre Einstellungen getroffen haben, müssen Sie abschließend noch auf “OK” klicken. Nun können Sie SMS schreiben und versenden.

3.2. Adressbuch

Hier können Sie neue Einträge hinzufügen, bearbeiten oder löschen.

3.3. Logfile

Hier können Sie Ihre bereits geschriebenen SMS einsehen, wenn Sie die Funktion "Logfile generieren" aktiviert haben.

Durch Doppelklick auf einen Logfile-Eintrag erhalten Sie das Fenster zum Versenden einer SMS mit den Daten der bereits versendeten SMS zum erneuten Verschicken oder zum Bearbeiten. Im Logfile-Fenster haben Sie auch die Möglichkeit, das Logfile zu löschen.

3.4. SMS schreiben

Um eine SMS zu versenden, geben Sie in diesem Fenster die Telefonnummer ein oder wählen den Empfänger aus dem Adressbuch aus.

Geben Sie Ihren gewünschten SMS-Typ an.
Bei den SMS-Typen SMS mit Absenderkennung nach Europa und Versand mit Absenderkennung wird das Feld Absenderkennung aktiviert, um Ihren gewünschten Absender einzugeben.

In dem Feld Message geben Sie Ihren Text ein, wobei die Anzahl der noch vorhandenen Zeichen unten links angezeigt werden.

Anschließend brauchen Sie nur noch auf SMS Senden klicken und Ihre Nachricht wird verschickt.

4. SMS über das HTTP-Gateway versenden

Hier finden Sie nähere Informationen über das HTTP-Gateway.

facebook twitter
Share this page on twitter facebook delicious email
* Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Valid HTML 4.01 Strict