Artfiles GmbH
Artfiles GmbH
headillu

Counter

1. Counter allgemein

Mit unserem Counter können Sie einen grafischen Zähler für Ihre Homepage erstellen. Gezählt werden die Zugriffe auf Ihre Seiten von den verschieden Besuchern. Sie haben hierbei vielfältige Einstellungsmöglichkeiten und können das Aussehen des Counters ganz Ihren Bedürfnissen anpassen.
Sie binden den Counter in Ihre Webseite über einen speziellen Image-Tag (<img src...>) in Ihre Seite ein. Den Code für den Image-Tag bekommen Sie am Ende der Generierung angezeigt. Sie können sich den Code aber natürlich auch später noch einmal anzeigen lassen, genau so wie Sie auch nach der Erstellung des Counters noch sämtliche Einstellungen des Counters ändern können.

Sie erstellen sich Ihren individuellen Counter in vier Schritten:

  1. Schritt 1 - Basiseinstellungen
    Im ersten Schritt legen Sie die grundsätzlichen Einstellungen für den Counter, wie beispielsweise den Startwert oder den Namen fest. An dieser Stelle können Sie auch bereits festlegen, welche zeitliche Sperre für die erneute Zählung eines Besuchers eingerichtet werden soll.
  2. Schritt 2 - Fontauswahl
    Sie können zwischen vielen Schriftartem auswählen.
  3. Schritt 3 - Das Aussehen Ihre Counters
    Auf dieser Seite können Sie alle Komponenten des Counters entspreched Ihren Vorstellungen einstelllen. Sie können sowohl das farbliche Aussehen als auch die Schriftgröße und die Rahmenbreite ändern.
  4. Schritt 4 Speichern des Counters
    Beim letzten Schritt wird der Counter gespeichert. Sie bekommen den HTML-Code angezeigt, den Sie in den Quelltext Ihrer Seite einbauen müssen, damit der Counter dort angezeigt wird.

2. Übersicht der angelegten Counter

  1. Mit einem Klick auf "Neuen Counter anlegen" gelangen Sie in das Menü, um einen neuen Counter zu erstellen.
  2. Hier wird Ihnen die ID der angelegten Counters angezeigt.
  3. Hier werden Ihnen die Namen der angelegten Counter angezeigt.
  4. Hier wird Ihnen der aktuelle Zählerstand der angelegten Counter angezeigt.
  5. Wenn Sie mit der Maus über die Liste gehen, verfärbt sich die Zeile des jeweiligen Eintrages, über dem Sie sich mit dem Mauszeiger befinden, blau. Sie können auf einen Eintrag klicken, um in den "Bearbeiten"-Modus zu gelangen, um nachträglich Einstellungen an dem Counter zu ändern oder diesen zu löschen.

3. Counter anlegen/bearbeiten

3.1. Schritt 1

  1. Name
    Legen Sie hier den Namen für den Counter fest. Der Name wird später in der Übersicht Ihrer bereits angelegten Counter angezeigt.
  2. Startwert
    Wenn Sie einen Counter neu anlegen, legen Sie hier den Wert fest, ab dem der Counter zu zählen beginnt. Beim Bearbeiten eines Counters wird Ihnen hier der aktuelle Wert des Counters angezeigt.
  3. IP-Sperrdauer
    Bestimmt die Zeit in Minuten, für die wiederholte Zugriffe von einer bestimmten IP-Adresse nicht gezählt werden. Dies dient dazu, zu verhindern, dass ein Besucher, der eine Seite mehrmals aufruft, auch mehrmals gezählt wird. Der Standardwert ist 1440 Minuten, was einer Dauer von 24 Stunden entspricht. Ein Wert von "0" bedeutet, dass jeder Zugriff gezählt wird.
  4. Wenn Sie einen Counter bearbeiten, erscheint hier der Punkt zum Löschen des Counters.
  5. Mit einem Klick auf "Weiter ->" gelangen Sie zur Einstellung der Schriftart.

3.2. Schritt 2

  1. Wählen Sie hier die Schriftart, die in Ihrem Counter angezeigt werden soll.
  2. Mit einem Klick auf "Weiter ->" können Sie die weiteren Einstellungen für Ihren Counter festlegen.

3.3. Schritt 3

  1. Rahmenfarbe
    Hier legen Sie die Farbe für den Rahmen des Counters fest.
  2. Hintergrundfarbe
    Die Hintergrundfarbe stellen Sie hier ein.
  3. Schriftfarbe
    Die Farbe der Schrift stellen Sie hier ein.
  4. Rahmendicke
    Hier geben Sie die Dicke des Rahmens in Pixeln an.
  5. Ziffern
    Legen Sie hier einen festen Wert für die Anzahl der Ziffern fest, die der Counter anzeigen soll. Ist die Anzahl der Ziffern des aktuellen Counter-Standes kleiner als dieser Wert, werden die restlichen Ziffern mit Nullen aufgefüllt.
  6. Schriftgröße
    Bestimmen Sie hier die Größe der Schrift für den Counter und damit auch die eigentliche Grösse des Counters. Der Wert, den Sie hier eintragen, kann für unterschiedliche Schriftarten leicht abweichende Ergebnisse liefern.
  7. Farbwähler
    So benutzen Sie den Farbwähler: Klicken Sie erst in eines der Textfelder mit denen Sie die verschiedenen Elemente des Counters farblich festlegen (Feld 1, 2 oder 3) und klicken Sie dann auf die gewünschte Farbe. Sie können die gewünschte Farbe natürlich auch direkt manuell in das Kästchen eintragen. Geben Sie hierzu den Farbwert im hexadezimalen Format ohne die übliche Raute (#) an.
  8. Vorschau
    Bei jeder Änderung wird die Vorschau automatisch aktualisiert. Sie sehen hier also stets den Counter genau so, wie er später auf Ihrer Seite erscheinen wird.
  9. Mit einem Klick auf "Counter speichern ->" wird der Counter gespeichert und Sie bekommen den HTML-Quelltext angezeigt, mit dem Sie den Counter in Ihre Seite einbauen können.

3.4. Schritt 4

Wenn alles funktioniert hat, bekommen Sie auf dieser Seite Sie die Meldung, dass Ihr Counter erfolgreich im System gespeichert wurde und der HTML-Code wird Ihnen angezeigt, mit dem Sie den Counter in Ihre Seite einbinden können.
Der Code wird Ihnen in folgendem Format angezeigt:


Markieren Sie den gesamten angezeigten Text, indem Sie links mit Ihrer Maus klicken, die Taste gedrückt halten und mit dem Mauszeiger über den Text gehen. Beachten Sie, dass der komplette Code markiert sein muss, dass aber kein anderer Text auf der Seite markiert sein sollte.
Im Anschluss klicken Sie einmal mit der rechten Maustaste auf den markierten Text. Aus dem aufpoppenden Kontextmenü wählen Sie die Option "Kopieren" aus. Der Code ist nun in Ihrer Zwischenablage gespeichert.
Sie müssen nun nur noch die gewünschte HTML-Seite in Ihrem HTML-Editor öffnen und den Code mittels der Tastenkombination STRG-V an der Stelle an der der Counter dargestellt werden soll, einfügen.

facebook twitter
Share this page on twitter facebook delicious email
* Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Valid HTML 4.01 Strict