Artfiles GmbH
Artfiles GmbH
headillu

Statistiken

1. Statistiken allgemein

Unter diesem Punkt im DCP können Sie Statistiken Ihrer Domains einsehen. Die Statistiken werden pro Domain geschrieben.
In den Statistiken werden Ihnen die Zugriffe auf Ihre Webseiten detailliert ausgewertet. So bekommen Sie einen Überblick, wie viele Besucher durchschnittlich pro Tag Ihre Webseiten besucht haben, zu welcher Tageszeit die Besucher vorwiegend gekommen sind und welche Browser die User bei Ihrem Besuch genutzt haben. Natürlich bekommen Sie auch angezeigt, welche Ihrer Seiten am häufigsten aufgerufen wurden und von wo aus die Besucher zu Ihrer Seite gefunden haben. Sollten einzelne Webseiten Ihrer Homepage Verweisfehler beim Aufruf enthalten haben, so wird Ihnen das hier dokumentiert. Die Statistik wird Ihnen beim Aufruf als eine Monatsübersicht mit durchschnittlichen Werten angezeigt. Die detaillierten Tagesstatistiken erreichen Sie, indem Sie auf einen der Monate klicken. Beachten Sie, dass in der Grundeinstellung die Statistikgenerierung nicht aktiviert ist und erst durch Sie für die gewünschten Domains aktiviert werden muss.

2. Übersicht aller Domains, für die Statistiken erstellt werden

  1. Hier finden Sie die Namen Ihrer Domains.
  2. In der zweiten Spalte bekommen Sie eine Übersicht, wie viel Traffic durch die Zugriffe auf der jeweiligen Domain in dem aktuellen Monat bereits entstanden ist.
  3. Wie viele "echte" User insgesamt die Domain bisher besucht haben, sehen Sie hier.
  4. Sie können entscheiden, ob für die Domains Statistiken generiert werden sollen, indem Sie bei den jeweiligen Domains ein Häckchen setzen. In der Grundeinstellung ist die Statistikgenerierung für alle Domains deaktiviert.
  5. Wenn Sie mit der Maus über die Liste gehen, verfärbt sich die Zeile des jeweiligen Eintrages, über dem Sie sich gerade mit dem Mauszeiger befinden, blau. Klicken Sie auf einen Eintrag, um in die Monatsansicht der Webseitenstatistik für diese Domain zu gelangen.

3. Statistiken Jahresübersicht

Mit Webalizer werden jährliche, monatliche, tägliche und stündliche Auswertungen Ihrer Zugriffe erstellt. Sie befinden sich derzeit in der Jahresübersicht, wo Ihnen Durchschnittswerte für die täglichen Besuche und eine Übersicht über die absoluten Besuche auf Ihrer Webseite für den jeweiligen Monat angezeigt werden.

  1. Der Tagesdurchschnitt gibt Ihnen einen Überblick über das durchschnittliche Besucheraufkommen im Monatsmittel.
  2. In der Monatssumme bekommen Sie die wichtigsten Statistik-Zahlen der letzten 12 Monate noch einmal übersichtlich dargestellt.
  3. Um die monatlichen Auswertungen anzuzeigen, die wesentlich detaillierter sind, klicken Sie in der Jahresübersicht auf den entsprechenden Monat.

4. Statistiken Monatsübersicht

Eine Besucherstatistik wird stets für die gesamte Domain inklusive aller Subdomains erstellt. Es ist nicht möglich, eine Besucherstatistik für eine einzelne Subdomain zu erstellen.
Webalizer wertet für die Erstellung der Statistiken die Rohdaten der Logfiles aus. Die Statistiken werden einmal pro Monat aktualisiert.

5. Webalizer-Konfiguration verändern

Wenn Sie die Konfiguration des Webalizers verändern möchten, können Sie in das Statistik-Verzeichnis eine eigene Konfigurationsdatei für den Webalizer mit dem Namen webalizer.conf ablegen. Diese Datei wird dann beim Erstellen der Statistiken nachts aufgerufen.

6. Allgemeine Beschreibung unserer Webstatistik-Seiten

  • Hits
    Hits (Anfragen)
    Jede Anfrage an den Webserver ist ein Hit. Die Anfragen können sich auf alles beziehen: HTML-Seiten, Bilder, Audio-Dateien, cgi-Scripte, usw.. Jede gültige Zeile im Server-Logfile wird als Hit gezählt. Die Anzahl der Anfragen stellt die Gesamtsumme der Anfragen dar, die während des Analysezeitraums an den Server gerichtet wurden.
  • Files
    Files (Dateien)
    Einige Anfragen an den Server fordern eine Antwort des Webservers. Es wird eine Antwort an den anfragenden Client z.B. an den Browser zurückgeschickt, beispielsweise eine HTML-Datei oder eine Grafik. Dieser Vorgang wird als Datei gewertet, und die Gesamtanzahl der Dateien wird gezählt. Das Verhältnis von Anfragen zu Dateien ist also das Verhältnis von eingehenden Anfragen zu gesendeten Antworten.
  • Pages
    Pages (Seiten)
    Jede aufgerufene Internetseite wird als HTML-Dokument gewertet. Dies zählt sowohl für statische als auch für dynamische Webseiten, die z.B. mit PHP erzeugt werden. Ein Pageview beinhaltet nicht die übrigen Bestandteile einer Webseite, wie Bilder, Audio-Dateien etc., sondern nur die reine Anzahl der abgerufenen Seiten. Es werden also alle Dateien mit der Endung „.html“, „.htm“, „.php4“, „.php5“, „.phtml“ etc. als Seite anerkannt und gewertet
  • Visits
    Visits (Besuche)
    Jede Anfrage an den Server stammt von einem einzelnen Besucher, der durch seinen Namen oder durch seine IP-Adresse referenziert werden kann.
    Die Anzahl der Webseiten gibt die Anzahl der verschiedenen IP-Adressen an, die Anfragen an den Server gerichtet haben. Da aber (z.B. auch mehrere Internetnutzer über einen Rechner auf Ihrer Seite zugreifen können z.B. über ein Netzwerk oder über einen Proxyserver), ist mit der Anzahl der Besuche nicht die Anzahl echter Benutzer gemeint. Die tatsächliche Anzahl der Nutzer lässt sich nicht mit der Auswertung der Logfiles ermitteln. Allerdings stellt die Anzahl der Besuche die beste Annäherung an diesen Wert dar.
  • Sites
    Sites (Rechner)
    Wenn ein Besucher mit einer zugeordneten IP-Adresse Ihre Webseite besucht, wird die Zeit, die seit seiner letzten Anfrage vergangen ist, berechnet. Ist die errechnete Zeitspanne größer als die im Server eingestellte Zeitspanne für ein „visit timeout" (im allgemeinen 30 Minuten), oder wenn von diesem Besucher noch nie eine Anfrage empfangen wurde, wird die Anfrage als neuer Rechner vermerkt und die Zahl der Rechner hochgezählt. Besucht ein Internet-User die Seite um 22:00 Uhr und dann um 23 Uhr erneut, würde das als 2 Rechner gezählt werden. Rechner tauchen nur dann in der Statistik auf, wenn die URL, von der sie kommen, vom Server als Seite erkannt ist.
    Aufgrund der technischen Grenzen des HTTP-Protokolls und anderer Faktoren sollte das Ergebnis der Rechner-Statistik nicht als absolute Anzahl gesehen werden, sondern eher als relativ genaue Annäherung.
  • kB
    kB
    Der Wert Kilobyte (kb) zeigt den Gesamtbetrag der Daten an, die vom Server im dem angegebenen Zeitraum ausgesendet wurden. Diese Angabe wird direkt aus dem Logfile generiert.
  • Top-Eingangs- und Ausgangsseiten
    Die Top-Eingangs- und Ausgangsseiten geben eine grobe Übersicht über die Seiten, welche die Besucher als erstes aufrufen, wenn sie Ihre Präsenz besuchen, und von welchen Seiten sie am häufigsten Ihre Webseite wieder verlassen. Aufgrund der technischen Grenzen des HTTP-Protokolls und anderer Faktoren sollte man diese Werte als gute Einschätzung der aktuellen Zahlen werten. In jedem Fall stellen diese Statistiken einen Trend dar, wo Ihre Besucher landen und an welcher Stelle sie Ihre Webseite wieder verlassen.
  • Top 30 Rechner (IP-Adressen)
    Bei dieser Statistik werden Ihnen die 30 Rechner angezeigt, die am häufigsten Ihre Seite besucht haben. Die Sortierung erfolgt in dieser Übersicht nach IP-Adressen.
  • Top 10 Rechner (Kilobyte)
    Hier bekommen Sie eine Übersicht, welche 10 Rechner die meisten Daten von Ihren Webseite downgeloadet haben. Die Sortierung erfolgt hier nach der Gesamt-KB Anzahl.
  • Verweise
    Diese Übersicht zeigt diejenigen Webseiten, von denen aus die Besucher der Seite gekommen sind. Für die Überprüfung der Effizienz von Links oder Suchmaschineneinträgen ist diese Statistik äußerst hilfreich.
  • Suchausdrücke
    Wenn Besucher über Suchmaschinen zu Ihren Seiten gekommen sind, so wird der bzw. werden die Begriffe, nach denen gesucht wurde, in diese Übersicht aufgenommen.
  • Benutzer
    Wenn Sie auf Ihrem Webspace Verzeichnisse geschützt haben, haben Sie wahrscheinlich auch Web-User angelegt, die Zugriff auf die geschützten Verzeichnisse haben.
    An dieser Stelle wird Ihnen angezeigt, welcher Web-User sich wie oft eingeloggt hat und wie viele Dateien, Seiten und KB er besucht, bzw. verbraucht hat.
  • Browser
    In dieser Tabelle werden die verschiedenen Browser aufgelistet, die von Besuchern der Webseite verwendet werden.
  • Länder
    Aus dieser Statistik kann man ersehen, aus welchen Ländern die Anfragen an den Server gerichtet wurden.
facebook twitter
Share this page on twitter facebook delicious email
* Wenn nicht anders angegeben, verstehen sich alle Preisangaben inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Valid HTML 4.01 Strict